FRAMOS: Neuer Hauptsitz in Taufkirchen

Der November stand für FRAMOS ganz im Zeichen des Umzugs!

Die bisherigen Büro- und Lagerräume in Pullach konnten mit der Unternehmensentwicklung nicht mehr Schritt halten und so entschied man sich für einen Umzug des Firmensitzes. Die Wahl des Gebäudes fiel auf den so genannten „CUBE München Süd“ in äußerst verkehrsgünstiger und dennoch ruhiger Lage am süd-östlicher Stadtrand Münchens in der Gemeinde Taufkirchen. Das Gebäude, der ehemalige Sitz einer Großdruckerei aus dem Jahre 1978 wurde 2012 umfangreich komplettsaniert und renoviert.

Die Gesamtfläche von 1500 qm verteilt sich auf 1100 qm Bürofläche auf zwei Ebenen in den Obergeschossen und 400 qm Lager- und Werkstatträume im Erdgeschoß.
Neben einer hochmodernen Infrastruktur stehen insbesondere für Kundenveranstaltungen unterschiedlich große Schulungsräume zur Verfügung. Eine Dachterrasse lädt zum informellen Austausch ein.
„Die neuen Räumlichkeiten bieten nun ausreichend Platz, auch im Hinblick auf zukünftige Erweiterungen“, erklärt Geschäftsführer Dr. Andreas Franz. „Wir sind sehr zufrieden mit unserer Wahl!“

Sowohl für Kunden als auch für Mitarbeiter ist die gute Verkehrsanbindung in unmittelbarer Nähe zur S-Bahnstation Taufkirchen (S3), bzw. zur A995 (Ausfahrt Taufkirchen West) ein weiterer Pluspunkt.
Für Übernachtungsgäste bietet sich ein Hotel in direkter Nachbarschaft an.

Es ändern sich nur Straße und Ort: Mehlbeerenstraße 2, D-82024 Taufkirchen
Alle weiteren Kontaktdaten wie Telefon- und Fax-Nummern bleiben unverändert bestehen.

Veröffentlichung:
Laser & Photonik
Novus Light
Automations Prxis
Inspect
ETZ
keNext
Elektrotechnik
Elektronik.Net
Photonik
Quality Engineering
Aktiv Verzeichnis
Sensor Magazin