IMAGING SYSTEMS

Komplettsysteme auf Basis von 3D-Technologie zur Bestimmung von Volumen, Dimensionen, Position und Orientierung

Die Abteilung FRAMOS Imaging Systems (FIS) hat sich der Entwicklung und Realisierung von 3D-Bildverarbeitungslösungen verschrieben. Beginnend bei der Forschung und Technologienentwicklung bis zu marktreifen Endprodukten oder OEM-Lösungen für spezifische Industrien, arbeitet das FIS Team an Technologien und Produkten, die mit Hilfe Bildverarbeitung praktischen Zusatznutzen in der Logistik, Robotik oder Medizintechnik bieten. Die Produkte und Technologien sind im Sinne der Umsetzbarkeit und Kundenzufriedenheit so einfach wie möglich gestaltet. Alle Systeme sind sehr robust, haben eine lange Lebensdauer und sind flexibel, modular und wieder-einsetzbar.